Vorlesetag – 2021

Der Lesetag 2021 fand unter dem Motto

„Große lesen für Kleine und umgekehrt“

statt.

Die Steigerung der Lesemotivation bedeutete für die 4. Schulstufe das Vorlesen selbst geschriebener Geschichten. Vorlesen durften sie ihre Geschichte der 3. Stufe. Auch die 3. Stufe baute in Gruppen eingeteilt eigene Geschichten und las diese vor. Der eigenen Fantasie waren keine Grenzen gesetzt.

Mit Begeisterung haben die Kinder der 2. Stufe für die Kinder der 1. Stufe eigene Lieblingsbücher von zu Hause mitgebracht, die Texte zu Hause geübt und in der Schule vorgelesen. Zwischendurch wurde gewechselt, weil von Sachbüchern bis zum Struwelpeter alles dabei war. Besonders begeistert waren die Vorleser von besonders aufmerksamen Zuhörern. Das Lesen auf der Stiege und auf dem Leseteppich toppte die ganze Sache.